WOMEN'S LEAGUE

Die 23-jährige Stürmerin wird den Saisonstart verpassen, da ihre Arbeitserlaubnis noch nicht vorliegt.

Thurgau Indien Ladies ohne Haeg im ersten Spiel.
swisshockeynews.ch

Haeg ist einer der Ausländerinnen der Thurgau Indien Ladies. Die ehemalige Stürmerin der St.Cloud State University hat ihre Spielerinnenlizenz erhalten, doch wie Sportchef Thomas Naef gegenüber Daniel Monnin (veröffentlicht im St. Galler Tagblatt) ausführt, fehlt noch ihre Arbeitsbewilligung aus Bern.

Haeg verpasst damit auf jeden Fall den Saisonstart, da sie ohne Arbeitserlaubnis nicht spielen darf. Für die Thurgau Indien Ladies ist dies ihre erste Saison in der Women's League. Sie haben den Platz der SC Weinfelden Ladies übernommen.

( 24. September 2020 | vae )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!
NHLvsNLA PODCAST

Episode 96: Samanas

14. Oktober 2020
© swisshockeynews.ch 2013-2020