Die neue NL Saison hat begonnen! Wir werfen auf (fast) alle Teams einen ersten Blick. Ausserdem: Wir haben einen neuen IIHF-Präsidenten! Good riddance René.

Das GCK Lions-Frauenteam ist nicht erst seit gestern ein Erfolgsmodell, obwohl der Spagat zwischen sportlichem Erfolg und gezielter Ausbildung und Förderung nicht immer einfach ist. Trotzdem oder gerade deshalb will das Farmteam der ZSC Frauen auch in der Meisterschaft 2021/22 hoch hinaus.

Pour ce 5e épisode, analyse de la série négative qui frappe Fribourg, battu lors des 4 derniers matches. Dynamique inverse à Bienne qui ne sait pas comment perdre. Genève et Ajoie ne sont pas franchement mieux lotis, tandis que le LHC se reprend.

Pour ce 4e épisode, traitement XXL du transfert de Bertschy qui quittera le LHC pour Fribourg. Outre cette actu brûlante, nous sommes revenus sur le début de saison des 5 clubs romands entre des Ajoulots qui sont retombés sur terre et Bienne qui patine toujours avec le vent dans le dos.

Die Meisterschaft der Women’s Hockey League verspricht auch in der neuen Saison einiges an Spannung. Neu werden 25 statt 20 Qualifikationspartien gespielt und aufgrund der beiden längeren Unterbrüche (Universiade und Olympische Spiele) stehen eine ganze Reihe von Doppelrunden an.