(CZE) Extraliga

Der Stürmer konnte die Trophäen für den "Best Hockey Player" der Saison 2020/21 und "Best Forward" entgegennehmen.

HCDs neuer Stürmer Matěj Stránský ist der beste Spieler der tschechischen Extraliga.

Wer die Auszeichnung für den besten Eishockeyspieler der Saison in der Tipsport Extraliga verdient, wird von den Spielern selbst entschieden. Matěj Stránský erhielt in dieser Saison die meisten Stimmen. Da er in 50 Spielen der Regular Season 33 Tore und 19 Assists erzielte, gewann er auch die Trophäe für den besten Stürmer.

In einem Interview über seine Rekordsaison mit iSport.cz sprach er auch über seine Entscheidung, beim HC Davos zu unterschreiben. Der National-League-Club hätte ihn schon gerne für die Playoffs dabeigehabt, aber er wollte die Saison unbedingt mit dem HC Oceláři Třinec beenden.

Der HC Davos blieb mit ihm in Kontakt und Stránský entschied sich schliesslich, sein Glück in der Schweiz zu versuchen: "Meine Frau und ich haben uns gesagt, wenn ich jetzt nicht gehe, gehe ich nie. Wir waren zum Spengler Cup mit Třinec dort, das Umfeld hat mir sehr gut gefallen und wie gesagt, ich möchte etwas Neues ausprobieren."

( 11. Mai 2021 | vae | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.