Medical Report

Wie die Südostschweiz schon gemutmasst hat, fällt der 32-jährige Verteidiger des HC Davos für den Rest der Saison aus.

Lorenz Kienzle
Monika Majer / RvS.Media

Lorenz Kienzle hat sich letzten Samstag in der Partie gegen den HC Lugano eine Knieverletzung zugezogen. Die weiteren medizinischen Abklärungen haben ergeben, dass die Verletzung operiert werden muss. Daher kann der Verteidiger in der laufenden Saison nicht mehr spielen.

Kienzle erzielte in 36 Saisonspielen zwei Tore für den HC Davos und lieferte fünf Assists. Er stand durchschnittlich 11:27 Minuten pro Partie auf dem Eis.

( 3. April 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.