National Hockey League

Der 20-jährige Verteidiger kann somit in diesem Jahr wieder in den Draft einsteigen und steht anderen NHL-Teams zur Auwahl.

Die Zukunft von Nico Gross ist weit offen.
swisshockeynews.ch

Nico Gross wurde in der vierten Runde des Drafts 2018 von den New York Rangers gewählt. Wie CapFriendly und Forever Blueshirts berichten, haben die Rangers Gross keinen Einstiegsvertrag angeboten.

In einem Interview mit der Südostschweiz vor einigen Wochen verriet der Verteidiger, dass im Falle einer Rückkehr in die Schweiz sein ehemaliges Team, der EV Zug, sicherlich seine erste Option wäre. Der 20-Jährige hat in den vergangenen drei Saisons in Übersee gespielt und wurde in diesem Jahr sogar zum Assistant-Captain der Oshawa Generals ernannt.

( 2. Juni 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

GCK Lions verpflichten fünf neue Spieler

08 Juli 2020 - 11:16

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 92: Goldigi Ziite

27 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020