National Hockey League

Die Ottawa Senators haben ihr Kader im Trainingslager auf total 51 Spieler reduziert. Tristan Scherwey ist immer noch dabei.

Überstand den ersten Kaderschnitt: Tristan Scherwey.
Robert Hradil / RvS.Media

Elf Spieler fielen der ersten Kürzung der Spielerliste für das Trainingslager der Ottawa Senators zum Opfer. Davon wurden drei Spieler ihren Juniorenclubs zurückgegeben, vier wurden aus ihren Amateur-Tryouts entlassen und Nathan Todd wurde aus seinem professionellen Tryout freigestellt.

Tristan Scherwey vom SC Bern wird daher noch ein wenig länger in Nordamerika bleiben - maximal noch für zwei weitere Wochen. Scherwey hat jedoch in diesem Jahr keine Ausstiegsklausel für die NHL. Er wird frühestens im nächsten Sommer in die NHL wechseln können.

( 16 September 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Sean Simpson offenbar mit Gottéron im Gespräch

16 Oktober 2019 - 16:17
NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
MEDICAL REPORT

HCDs Luca Hischier wartet auf grünes Licht der Ärzte

16 Oktober 2019 - 8:43

Latest blogs & podcasts

DRAWING THE MAP

SWHC: Ein C-Team schafft‘s in den Viertelfinal

14 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019