Swiss League

Die "Abeilles" haben ihre Suche auf vier mögliche Coaches eingegrenzt. Der angebliche Favorit Guido Pfosi gehört nicht dazu.

Wer wird Nachfolger von Mikael Kvärnström?
swisshockeynews.ch

Arcinfo schreibt, dass Guido Pfosi, aktuell Coach der U20 des EHC Biel, nicht der neue Trainer beim HC La Chaux-de-Fonds wird. Sein Name steht offenbar nicht auf der Shortlist mit den vier verbleibenden Kandidaten. Wer aber tatsächlich auf dieser Liste steht, wird nicht erwähnt.

Der neue Trainer dürfte demnächst vorgestellt werden, schreibt dieselbe Quelle. So könnte er am Sonntag das erste Training des Teams leiten. Es ist wahrscheinlich, dass der neue HCC-Coach französisch spricht, damit er mit den Spielern gut kommunizieren kann. Dies scheint beim vorherigen Trainer Mikael Kvarnström ein Problem gewesen zu sein.

( 11. Dezember 2019 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Verteidiger Noah Schneeberger trainiert mit den Lakers

03 August 2020 - 9:02
SWISS ICE HOCKEY

Covid-Taskforce-Chef will Events auf 100 Personen limitieren

02 August 2020 - 17:13

© swisshockeynews.ch 2013-2020