Swiss League

Die "Abeilles" haben ihre Suche auf vier mögliche Coaches eingegrenzt. Der angebliche Favorit Guido Pfosi gehört nicht dazu.

Wer wird Nachfolger von Mikael Kvärnström?
swisshockeynews.ch

Arcinfo schreibt, dass Guido Pfosi, aktuell Coach der U20 des EHC Biel, nicht der neue Trainer beim HC La Chaux-de-Fonds wird. Sein Name steht offenbar nicht auf der Shortlist mit den vier verbleibenden Kandidaten. Wer aber tatsächlich auf dieser Liste steht, wird nicht erwähnt.

Der neue Trainer dürfte demnächst vorgestellt werden, schreibt dieselbe Quelle. So könnte er am Sonntag das erste Training des Teams leiten. Es ist wahrscheinlich, dass der neue HCC-Coach französisch spricht, damit er mit den Spielern gut kommunizieren kann. Dies scheint beim vorherigen Trainer Mikael Kvarnström ein Problem gewesen zu sein.

( 11. Dezember 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Untersuchung gegen Fribourgs Julien Sprunger eingeleitet

19 Januar 2020 - 11:19
NATIONAL LEAGUE

Erste Gespräche - Tigers wollen Harri Pesonen behalten

21 Januar 2020 - 9:53

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 58: la vie sans Winnik

15 Januar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020