Swiss League

Der Vertrag des 31-jährigen Stürmers beim EHCO ist noch für eine weitere Saison gültig.

Martin Ulmer: Zieht es Ihn zurück in die Heimat?
Remo Max Schindler / remografie.ch

Wie er gegenüber der Kleine Zeitung (weitergeleitet von der Aargauer Zeitung) sagt, würde er gerne in seine österreichische Heimat zurückkehren. EHCO-Sportchef Marc Grieder würde ihm dabei wohl kaum Steine in den Weg legen, sollte er ein neues Team finden.

Martin Ulmer, der im Besitz einer Schweizer Lizenz ist, spielte zuletzt während der Saison 2010/11 in Österreich, als er für die Vienna Capitals auflief. Seit 2011 spielte Ulmer ausschliesslich in der Schweiz. In der vergangenen Saison verbuchte er im Dress der Oltener acht Tore und zehn Assists bei 36 Einsätzen während der Qualifikation.

( 07. Mai 2019 | rwy )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

WOMEN'S LEAGUE

Dominique Rüegg wechselt von Zürich zu Leksands IF

29 Mai 2020 - 15:55
NATIONAL LEAGUE

Ville Peltonen und LHC gehen vor Gericht

31 Mai 2020 - 11:25
NATIONAL LEAGUE

Bostons Peter Cehlárik zum HC Lugano?

30 Mai 2020 - 16:59

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020