National League

Die Clubs haben begonnen, Sicherheitskonzepte für die neue Saison zu entwerfen. Offenbar kam es bei einigen Punkten zu einer Übereinkunft.

Wie viele Fans werden in der neuen Saison zugelassen?
Robert Hradil / RvS.Media

Obwohl noch unklar ist, wie viele Fans im Herbst in den Schweizer Hockey Stadien zugelassen sein werden, haben die Clubs damit begonnen, Sicherheitskonzepte für verschiedene Szenarien auszuarbeiten. Gemäss der Neue Zürcher Zeitung sind alle mit einem Basiskonzept einverstanden. Die Hauptpunkte dieses Konzepts: nur personalisierte Sitzplätze, Maskenpflicht in den Arenen und nur Fans der Heimteams sind zugelassen.

Für Mitarbeiter und Spieler hat Swiss Ice Hockey bereits neue Verhaltensregeln auf ihrer Webseite für die neue Saison veröffentlicht. Darunter: kein übertriebener Jubel, Maskenpflicht, wenn sich mehr als zwei Spieler auf der Strafbank befinden und keine Diskussionen mit dem Schiedsrichter.

( 24. Juli 2020 | jgr )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Frick und Moser bei ihren Clubs kurz vor Vertragsverlängerung

19 September 2020 - 10:55
SWISS LEAGUE

HCB Ticino Rockets müssen bis Freitag in Quarantäne

19 September 2020 - 11:10

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 70: la saga lémanique

16 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020