Wie Arcinfo berichtet, hat der Verteidiger im gestrigen Spiel gegen die EVZ Academy bei einer nicht geahndeten Attacke ein oder zwei Zähne verloren.

Nachdem er in den vergangenen Tagen am Rookie-Camp teilgenommen hat, wurde der Schweizer Verteidiger auch für das folgende Trainingslager eingeladen.

Der Youngster prallte gegen die offene Tür vor der Bank und musste das Spiel gestern Abend während des ersten Drittels verlassen.

Der neue Vertrag des 27-Jährigen, der bis zur Saison 2026-27 in Columbus bleibt, ist 27 Millionen USD wert.

René Fasel, der am 25. September als Präsident der IIHF zurücktritt, wird dieses Jahr der einzige Neuzugang in der Hall of Fame.