Lions Frauen

Die Löwinnen gewinnen gegen BOMO mit 7:2 und bauen Vorsprung auf Lugano aus.

Nina Waidacher geehrt für 150 Spiele mit den ZSC Lions
Lions Frauen

Ab der ersten Minute war Feuer in dieser Partie und beide Teams gaben Gas. Eine erste Strafe gegen die Zürcherinnen nutzen sie gleich selber und Nina Waidacher (Zimmermann) traf mit einem Shorthander. Bei einer weiteren Zürcher Strafe gelang kurz darauf fast der zweite Shorthander. Nun reagierte BOMO Thun und aus einem Gerangel heraus fiel der Ausgleich durch die Tochter von Coach Brand. Nach einem Powerplay Tor durch Lara Zimmermann (Scheurer, Grascher) glich Schranz nur 43 Sekunden danach wieder aus. Torhüterin Baldin war gleich mehrfach die Sicht verdeckt. Als die Zuschauer bereits auf den Weg in die Pause waren, lancierte Jannie Hauser Nina Waidacher, welche sofort zu Lisa Rüedi weiterleitete. Diese schlug noch in der Vorwärtsbewegung mit voller Kraft auf den Puck und erwischte so Thun Goalie Maurer in der weiten Ecke. Die Uhr zeigte noch 0,4 Sekunden!

Der unglaubliche Treffer zum 3:2 gab den Löwinnen die Zuversicht und Kraft heute zu gewinnen. Es folgten weitere Tore durch Nina Waidacher (Lasis, Hauser) und Dominique Rüegg (N. und M. Waidacher) und später durch Dominique Scheurer (Odermatt) und Anthea Lasis (Hauser). Die Gäste aus dem Berner Oberland mussten in dieser Phase (zu)viele Strafen nehmen, sodass die Lions dies zweimal ausnutzen konnten. Sie führen nun in der Tabelle mit fünf Punkten vor Lugano.

Vor dem Spiel wurden Andrea Odermatt (50 Spiele), Caroline Baldin und Dominique Rüegg (je 100), sowie Nina Waidacher für 150 Spiele im Dress der Löwinnen geehrt.

Am kommenden Wochenende sind die Zürcherinnen zweimal im Cup engagiert. Der Halbfinal gegen Lugano ist um 12:30 Uhr. Am Sonntag dann der Final (15:45) oder das Spiel um Bronze (11:45). Alle Spiele sind in Langenthal (Schoren).

( 20 January 2020 | awe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

SCBs Justin Krueger sucht immer noch nach einem neuen Team

25 Februar 2020 - 9:07
NATIONAL LEAGUE

Österreich zeigt Interesse an Peter Schneider vom EHC Biel

25 Februar 2020 - 9:16
NATIONAL LEAGUE

Geisterspiele im Tessin wegen Coronavirus

26 Februar 2020 - 21:41

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 65: la barre

26 Februar 2020

Latest Rumors

RUMOR

Linus Omark zum Genève-Servette HC?

07 Januar 2020 - 17:45

© swisshockeynews.ch 2013-2020