Women's Hockey

Die 27-jährige Stürmerin verlässt den SC Reinach per sofort und zieht für den Rest der Saison nach Schweden.

Evelina Raselli im Trikot des Schweizer Nationalteams.

Nach Verteidigerin Sarah Forster und Stürmerin Lara Stalder ist Evelina Raselli bereits die dritte Schweizer Nationalspielerin, die der Frauenmannschaft des Brynäs IF beitritt. Raselli, die eine olympische Bronzemedaille besitzt, hat einen Vertrag unterschrieben, der sie für den Rest der aktuellen Saison nach Schweden führt.

In dieser Saison hat Evelina Raselli zehn Mal für den SC Reinach gespielt und dabei total 15 Punkte erzielt. Mit zehn Toren ist sie der Topskorer des Teams.

( 27. November 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

SCBs Justin Krueger sucht immer noch nach einem neuen Team

25 Februar 2020 - 9:07
NATIONAL LEAGUE

Österreich zeigt Interesse an Peter Schneider vom EHC Biel

25 Februar 2020 - 9:16
NATIONAL LEAGUE

Geisterspiele im Tessin wegen Coronavirus

26 Februar 2020 - 21:41

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 65: la barre

26 Februar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020