WOMEN'S LEAGUE

Während Evelina Raselli aus Schweden zurückkehrt, stossen Andrea Odermatt (ZSC Lions) und Noemi Ryhner (Reinach) neu zur Bianconeri.

Evelina Raselli (Links) kehrt zu den HC Ladies Lugano zurück.

Die 28-jährige Evelina Raselli verbrachte nur eine halbe Saison bei Brynäs IF in der schwedischen SDHL. Weil ihr Vertrag nicht erneuert wurde, kehrt sie nun nach Lugano zurück. In Lugano spielte sie bereits vor ihrem Wechsel zu Reinach im Jahr 2018.

Auch für die 23-jährige Andrea Odermatt ist es eine Rückkehr. Sie spielte bereits während der Saison 2017/18 in Lugano. Zum ersten Mal für Lugano spielen wird die 20-jährige Neuverpflichtung Noemi Ryhner. Ausserdem werden Nathalie Buser und Federica Galtiere zum Team zurückkehren.

Allerdings vermeldet der Club auch einige Abgänge: Ophélie Ryser, Jasmine Fedulov (beide Neuchâtel), Nicole Vallario (Thurgau), Alicia Pagnamenta (Auszeit), Gaia Mottis und Emma Montalbetti (beide Ambrì) verlassen den Verein.

( 10. Juli 2020 | rwy )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Verteidiger Noah Schneeberger trainiert mit den Lakers

03 August 2020 - 9:02
SWISS ICE HOCKEY

Covid-Taskforce-Chef will Events auf 100 Personen limitieren

02 August 2020 - 17:13

© swisshockeynews.ch 2013-2020