Medical Report

Die beiden Stürmer standen heute beim optionalen Training auf dem Eis. Eine Rückkehr für das morgige Spiel gegen Zug könnte allerdings noch zu früh sein.

Cody Almond könnte bald sein Saisondebüt geben.
Monika Majer / RvS.Media

Cody Almond (Schulter) und Benjamin Baumgartner (Unterkörperverletzung) stehen dem Cheftrainer des Lausanne HC, John Fust, bald wieder zur Verfügung. Wie Fust gegenüber 24 heures mitteilt, ist eine Rückkehr am Dienstag aber eher unwahrscheinlich. Cory Emmerton, Jason Fuchs und Damien Riat werden wohl nicht mehr vor der Länderspielpause ins Aufgebot zurückkehren können.

Zudem stand auch der 21-jährige Verteidiger Virgile Thévoz auf dem Eis und wird ab morgen für den EHC Winterthur spielen, schreibt 24 heures.

( 25. Oktober 2021 | vae )