Medical Report

Wegen einer Bänderverletzung am Sprunggelenk verpasst der Stürmer die Saisonvorbereitung und auch den geplanten Start.

Yannick-Lennart Albrecht
Monika Majer / RvS.Media

Der EV Zug muss die nächsten zehn bis zwölf Wochen ohne Yannick-Lennart Albrecht auskommen. Der 26-Jährige muss pausieren, nachdem er sich beim Off-Ice-Training am Sprunggelenk verletzt hat.

Jan Kovář dagegen trainiert wieder mit dem Team auf dem Eis. Der Tscheche hatte sich im Sommer eine Verletzung an den unteren Extremitäten zugezogen.

( 3. August 2020 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!
© swisshockeynews.ch 2013-2020