Medical Report

Über einen Monat fiel der Stürmer mit einer Handgelenkverletzung aus, jetzt ist er wieder spielbereit. Matt D'Agostini kehrt ebenfalls zurück.

Fabio Hofer
Monika Majer / RvS.Media

Aufgrund einer Handgelenksverletzung konnte Fabio Hofer vom HC Ambrì-Piotta seit Ende November nicht mehr spielen. Wie RSI nun berichtet, kann der österreichische Stürmer am Wochenende für die Back-to-Back-Spiele gegen die SC Rapperswil-Jona Lakers wieder antreten.

In den 21 Spielen vor seiner Verletzung erzielte der 28-Jährige sechs Tore und ein Assist.

Auch Matt D'Agostini sollte für das Wochenende wieder fit sein. Der Kanadier setzte beim letzten Spiel der Biancoblù gegen den Genève-Servette HC mit einer leichten Verletzung aus.

( 10. Januar 2020 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

SCBs Justin Krueger sucht immer noch nach einem neuen Team

25 Februar 2020 - 9:07
NATIONAL LEAGUE

Österreich zeigt Interesse an Peter Schneider vom EHC Biel

25 Februar 2020 - 9:16
NATIONAL LEAGUE

Geisterspiele im Tessin wegen Coronavirus

26 Februar 2020 - 21:41

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2020