Medical Report

Der österreichische Stürmer erlitt am Samstag eine Bänderverletzung am linken Knöchel. Bei Kostner verzögert sich die Genesung weiter.

Dominic Zwerger

Die Verletzung, die Diego Kostner vor vier Wochen erlitten hat, erweist sich als langwieriger als gedacht. Nach weiteren Untersuchungen, wo man einen Teilabriss des grossen Abduktors vom Beckenknochen entdeckte, verlängert sich die Erholungszeit. Momentan scheint eine Operation nicht nötig, aber es wird sicher bis nach der Nationalmannschaftspause im November dauern bis der Stürmer des HC Ambrì-Piotta wieder eingesetzt werden kann.

( 14. Oktober 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Hollenstein-Agent: "Je nach Verlauf krieg ich ihn raus aus Zug"

21 November 2019 - 13:00
NATIONAL LEAGUE

Calle Andersson steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Bern

17 November 2019 - 11:00
NATIONAL LEAGUE

Sucht der EVZ nach einem Ersatz für David McIntyre?

18 November 2019 - 8:11

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 50: le chantier des gardiens

20 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019