(RUS) KHL

Shane Prince verliess den HC Davos mit dem Ziel in die NHL zurückzukehren. Nur Tage später unterschreibt er beim HC Sibir Novosibiersk in der KHL.

Shane Prince setzt seine Karriere in Novosibirsk fort.
Robert Hradil / RvS.Media

Gestern hat der HC Sibir Novosibirsk bekannt gegeben, dass sie die Spielerrechte vom in Moskau beheimateten Klub HC Vityaz erworben haben. Ein paar Stunden später hat der 26-jährige Stürmer einen Vertrag unterschrieben. Er bleibt bis Ende Saison in Novosibirsk.

Der 26-jährige amerikanische Flügel wechselte im August von der Organisation der New York Islanders mit einem Zweijahresvertrag zum HC Davos. Dabei bestritt er 16 Spiele und verbuchte drei Tore sowie vier Assists.

Letzte Aktualisierung: 21. November 2018, 19:40 Uhr | rwy*/fwe