Rumor

Der routinierte Stürmer verlängert vielleicht seinen Aufenthalt in Davos und unterschreibt einen Vertrag, bis die nächste NHL-Saison beginnt.

Joe Thornton
Elliot /CC-BY-SA-2.0

Da der Start der NHL-Saison wahrscheinlich bis im Dezember verschoben wird, dürfen die Spieler Verträge in Europa (oder anderswo) eingehen mit einer Ausstiegs­klausel, die ihnen erlaubt, in die NHL zurückzukehren, sobald die Liga beginnt.

Ein Spieler, der davon Gebrauch machen könnte, ist Joe Thornton. Der 41-Jährige verbringt üblicherweise einen Teil des Sommers in der Schweiz. Wie Elliotte Friedman gestern gegenüber Sportsnet erwähnte, könnte er in diesem Jahr seinen Aufenthalt verlängern. Da die San Jose Sharks nicht an den Playoffs teilnehmen, könnte er einen Vertrag bei einem National League-Team unter­schreiben und dann zu gegebener Zeit nach Nordamerika zurückkehren. Er hat bisher noch keinen Vertrag für die kommende Saison.

Er hat bereits 2004 und 2012 während den NHL-Lockouts für den HC Davos gespielt. Daher kann man davon ausgehen, dass Thornton wieder bei ihnen unterschreiben würde. Bei seinen zwei Abstechern in die National League hat er in 87 Spielen 26 Tore erzieltund 89 Assists gegeben.

"Joe ist eine Ikone des Welthockeys. Es würde uns nie einfallen, ihn zu fragen oder gar zu bitten, ob er noch eine Saison mit uns spielen wolle. Das ist eine Frage des Respekts. Aber wenn Joe zum Schluss kommen sollte, für uns spielen zu wollen, dann setzen wir uns an den Tisch und finden eine Lösung. Aber ob er das will, ist ganz allein seine Entscheidung", sagt Davos-Sportchef Raeto Raffainer zu Klaus Zaugg von Watson. "Wir werden uns in den nächsten Tagen mit Joe unterhalten und dann wird sich zeigen, was er für Pläne hat."

( 2. August 2020 | jgr )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Frick und Moser bei ihren Clubs kurz vor Vertragsverlängerung

19 September 2020 - 10:55
SWISS LEAGUE

HCB Ticino Rockets müssen bis Freitag in Quarantäne

19 September 2020 - 11:10

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 94: Too big to fail?

17 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020