Rumor

Laut dem Journalisten Jean-François Plante (Le Droit) haben die Gatineau Olympiques offenbar beschlossen, David Aebischer zu behalten.

Wird David Aebischer bei den Olympiques bleiben?
Robert Hradil / RvS.Media

Jedes Team der QMJHL darf zwei europäische Spieler in seinem Team haben. Laut Plante gibt es Gerüchte, dass die Olympiques, die im Besitz des 12. Picks im diesjährigen Draft der europäischen Spieler sind, beschlossen haben, den russischen Stürmer Yaroslav Likhachyov weg zu traden und dafür Verteidiger David Aebischer zu behalten.

Die vergangene Saison - seine erste im Ausland - verbrachte David Aebischer schon bei den Gatineau Olympiques. Der 18-jährige Verteidiger absolvierte 64 Spiele für sie, in denen er 31 Punkte (vier Tore) erzielte. Der ehemalige Junior von HC Fribourg-Gottéron verfügt noch über einen Ausbildungsvertrag bei den Drachen, der bis 2020 gültig ist.

( 7. Juni 2019 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Löhne der ausländischen Spieler dürften 2020/21 drastisch sinken

23 September 2020 - 14:59
NATIONAL LEAGUE

Bleibt Ivars Punnenovs in Langnau?

23 September 2020 - 15:31
NATIONAL LEAGUE

Captain Etienne Froidevaux darf Lausanne HC verlassen

25 September 2020 - 16:16

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 94: Too big to fail?

17 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020