National Hockey League

Wie der 23-Jährige der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mitteilt, haben die Verantwortlichen signalisiert, dass sie ihn behalten wollen.

Die Washington Capitals wollen Jonas Siegenthaler behalten.
Icon Sportswire / Mark Goldman

Der Dreijahresvertrag von Jonas Siegenthaler mit den Washington Capitals läuft Ende der laufenden Saison aus. Da der Verein aber bereit ist, ihm einen neuen Vertrag anzubieten, gibt dies dem jungen Verteidiger etwas Ruhe: "Das gibt mir eine gewisse Sicherheit", sagt der 23-Jährige gegenüber Keystone-SDA. "Ich habe keinen Stress."

Der aktuelle Kontrakt des ehemaligen Verteidigers der ZSC Lions ist ein Zweiwegvertrag und hat laut CapFriendly einen jährlichen Durchschnittswert von fast 890'000 US-Dollar, einschliesslich Boni.

Nachdem er im NHL Draft 2015 in der zweiten Runde gedraftet wurde und in der Saison 2017/18 eine volle Spielzeit mit den Hershey Bears in der AHL absolviert hat, gab Jonas Siegenthaler in der Saison 2018/19 dann sein Debüt für die Capitals. In der aktuellen Saison hat er 64 Spiele mit ihnen bestritten und insgesamt neun Punkte (zwei Tore) erzielt.

( 29. Juni 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Verteidiger Noah Schneeberger trainiert mit den Lakers

03 August 2020 - 9:02
SWISS ICE HOCKEY

Covid-Taskforce-Chef will Events auf 100 Personen limitieren

02 August 2020 - 17:13

© swisshockeynews.ch 2013-2020