National Hockey League

Nico Hischier hat mit den Devils einen neuen Vertrag über sieben Jahre im Wert von 50.75 Million US-Dollar abgeschlossen.

Hischier bleibt bei den Devils.
Icon Sportswire / Vincent Ethier

TSN-Insider Pierre LeBrun war der erste, der verkündete, dass die Devils nahe an einer Vertragsverlängerung mit ihrem Nummer 1-Draft des Jahres 2017 sind. Hischier und die Devils einigten sich auf eine Verlängerung um sieben Jahre mit einem durchschnittlichen Jahreslohn von 7.25 Millionen US-Dollar.

Nur gut zwanzig Minuten später bestätigte Sportsnet den neuen Vertrag zwischen den Devils und Hischier. Der Center befand sich im letzten Vertragsjahr bei den Devils und wäre Ende Saison ein Restricted Free Agent geworden. Die Devils haben den Deal inzwischen auch offiziell bestätigt.

Mit Hischier binden die Devils für Jahre einen Schlüsselspieler an sich. In 157 Spielen für New Jersey hat der 20-Jährige 37 Tore und 101 Skorerpunkte erzielt.

( 18. Oktober 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Hollenstein-Agent: "Je nach Verlauf krieg ich ihn raus aus Zug"

21 November 2019 - 13:00
NATIONAL LEAGUE

Calle Andersson steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Bern

17 November 2019 - 11:00
NATIONAL LEAGUE

Sucht der EVZ nach einem Ersatz für David McIntyre?

18 November 2019 - 8:11

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 50: le chantier des gardiens

20 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019