National Hockey League

Der Stürmer spielt derzeit für Tschechien bei der Weltmeisterschaft in Bratislava.

Dominik Kubalík
PHOTOPRESS / Cyril Zingaro

Laut dem Sport-Express-Journalisten Igor Eronko haben der ehemalige HC Ambrì-Piotta-Spieler und die Chicago Blackhawks einen Vertrag abgeschlossen.

Der General Manager der Hawks, Stan Bowman, hat bereits Ende März Scott Powers, Journalist von The Athletic, mitgeteilt, dass sie den Flügelstürmer unter Vertrag nehmen würden. Damals wurde jedoch erwartet, dass der Deal erst nach der Weltmeisterschaft abgeschlossen wird.

Dominik Kubalík wurde 2013 von den Los Angeles Kings gedraftet. Anfang des Jahres sicherten sich die Blackhawks seine Rechte. In 50 regulären Saisonspielen der vergangenen Saison für die Biancoblù erzielte er 25 Tore und 32 Vorlagen.

( 20. Mai 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Coronavirus: Sind die gesamten Playoffs in Gefahr?

28 Februar 2020 - 9:01
NATIONAL LEAGUE

Geisterspiele im Tessin wegen Coronavirus

26 Februar 2020 - 21:41

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2020