Swiss League

Der 20-jährige Stürmer wird ab sofort und bis auf Weiteres für das Swiss-League-Team auflaufen.

"Wir können ihm in Zug keine Spielpraxis garantieren. Deshalb macht eine Leihe für ihn wie auch für uns am meisten Sinn", sagt EVZ-Sportchef Reto Kläy gegenüber der Luzerner Zeitung. Die Zentralschweizer können Robin jedoch bei Bedarf jederzeit zurückrufen.

Louis Robin, der auf die kommende Saison hin zum HC Ajoie wechselt, bestritt in der laufenden Saison bislang 31 Spiele. Dabei erzielte er ein Tor und steuerte vier Assists bei. Durchschnittlich stand er pro Partie während 6:44 Minuten auf dem Eis.

( 12. Januar 2024 | rwy )