Swiss League

Die Stürmer Luca Wyss und Jan Wigger sowie die Verteidiger Tyler Higgins und Nikonor Dobryskin werden die Oberaargauer verstärken.

Luca Wyss ist wieder zurück.
SC Langenthal

Sportchef Kevin Schläpfer freut sich über die vier Neuverpflichtungen: "Der Kern der Mannschaft ist wie in der vergangenen Saison mit qualitativ guten und erfahrenen Spielern besetzt. Nun haben wir die Mannschaft mit vier jungen Spielern ergänzt und durch die beiden grossgewachsenen Verteidiger im wahrsten Sinne des Wortes 'vergrössert'".

Während Wyss, Wigger und Dobryskin je einen Einjahresvertrag erhalten haben, bleibt Higgins für zwei Saisons beim SC Langenthal. Der 21-jährige Wyss kehrt nach einer Saison bei der EVZ Academy nach Langenthal zurück, wo er seine prägenden Jahre verbrachte. Wigger, 20, seinerseits verbrachte die letzten beiden Spielzeiten bei den SCL Tigers in deren U20-Mannschaft.

Für Higgins wird Langenthal sein erstes Team in der Schweiz sein. Der 22-jährige Kanada-Schweizer spielte zuletzt bei der York University in Kanada. Davor war er fünf Saisons lang in der QMJHL im Einsatz.

Dobryskin hat die deutsch-russische Doppelstaatsbürgerschaft. Da er jedoch die letzten Jahre bei den Organisationen des EHC Basel und des HC Fribourg-Gottéron verbracht hat, besitzt der 20-Jährige eine Schweizer Spielerlizenz.

( 24. September 2020 | vae )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!
COLD FACTS

Episode 74: en quarantaine

14. Oktober 2020
© swisshockeynews.ch 2013-2020