Swiss League

Der 20-jährige schwedische Stürmer wird kommende Saison Teil des Teams der Academy sein.

Die EVZ Academy hat den schwedischen Stürmer verpflichtet.
sWISSHOCKEYNEWS.CH

Der Flügelspieler hat bisher die Mehrheit seiner Juniorenkarriere bei der schwedischen MODO Hockey-Organisation verbracht. Letzte Saison war er der Captain ihrer U20-SuperElit-Mannschaft und hat 40 Spiele für sie bestritten. Dabei hat er mit 20 Toren und 13 Assists insgesamt 33 Punkte erzielt.

Ausserdem wurde Gradin letzte Saison für mehrere Partien in die Allsvenskan, der zweithöchsten schwedischen Hockeyliga, berufen. Er hat dort fünf Spiele bestritten, konnte aber keinen Punkt erzielen.

Zusätzlich zu der Verpflichtung Gradins hat die EVZ Academy ebenfalls bekannt gegeben, dass es einige Änderungen im Vorbereitungsprogramm gibt. Das erste Spiel der Saison gegen den HC La Chaux-de-Fonds musste abgesagt werden, das interne Spiel gegen den EV Zug wird vom 14. auf den 16. August verschoben. Das Spiel gegen den SC Langenthal wird vom 10. auf den 8. September vorverschoben.

( 6. August 2020 | jgr )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Löhne der ausländischen Spieler dürften 2020/21 drastisch sinken

23 September 2020 - 14:59
NATIONAL LEAGUE

Bleibt Ivars Punnenovs in Langnau?

23 September 2020 - 15:31

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Die GCK Lions – ein Erfolgsmodell erster Güte

17 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020