Swiss League

Nach seiner ersten Spielzeit in der Lonza Arena kann das Swiss-League-Team seinen Aktionären einen Gewinn von 275'000 CHF präsentieren.

Gewinn für den EHC Visp
swisshockeynews.ch

Wie der Walliser Bote berichtet, kann der Club damit das Defizit der Saison 2018/19 ausgleichen, welches 250'000 Franken betrug (operativer Verlust von 80'000 CHF, Altlasten von 170'000 CHF).

Die Aktionäre stimmen zudem über zwei neue Mitglieder für den Verwaltungsrat ab: Der 40-jährigen Roger Ritz und der 38-jährige Gilles Florey stehen zur Wahl.

( 25. Juni 2020 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Frick und Moser bei ihren Clubs kurz vor Vertragsverlängerung

19 September 2020 - 10:55
SWISS LEAGUE

HCB Ticino Rockets müssen bis Freitag in Quarantäne

19 September 2020 - 11:10

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 70: la saga lémanique

16 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020