Swiss League

Der 23-jährige Verteidiger muss zudem eine Busse von CHF 850 bezahlen.

Nico Gurtner ist gesperrt.

Nico Gurtner wurde gesperrt wegen eines Checks/Crosschecks gegen den Kopf von Dario Kummer vom SC Langenthal. Der Vorfall passierte im Spiel vom 23. Januar. Seither hat Gurtner bereits eine der zwei Spielsperren abgesessen.

Der Verteidiger spielt als Leihe der SC Rapperswil-Jona Lakers in Zug. Für die EVZ Academy in der Swiss League hat er in 31 Partien zwei Tore erzielt.

( 27. Januar 2020 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

SCBs Justin Krueger sucht immer noch nach einem neuen Team

25 Februar 2020 - 9:07
NATIONAL LEAGUE

Österreich zeigt Interesse an Peter Schneider vom EHC Biel

25 Februar 2020 - 9:16
NATIONAL LEAGUE

Geisterspiele im Tessin wegen Coronavirus

26 Februar 2020 - 21:41

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2020