Swiss League

Sjödin, der einst beim HC Lugano und beim EHC Kloten spielte, wird für den Rest der laufenden Saison Oltens Assistenztrainer.

Tommy Sjödin ist neuer Assitent beim EHCO.
EHC Olten

Tommy Sjödin wird am Wochenende in die Schweiz reisen und am Sonntag das erste Training mit Headcoach Fredrik Söderström leiten. Der 54-jährige Schwede ersetzt den vorherigen Assistenten Dennis Hall, welcher den Club vor rund vier Wochen verlassen hat.

Die letzten Jahre arbeitete Sjödin als Assistenztrainer in der SHL bei Bryäs IF und Timrå IK. Als Spieler verbrachte er zwischen 1994 und 1999 auch Zeit in der Schweiz, als er beim HC Lugano und beim EHC Kloten spielte. 1991 gewann er mit dem schwedischen Nationalteam Gold an der Weltmeisterschaft.

( 11. Dezember 2019 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Verteidiger Noah Schneeberger trainiert mit den Lakers

03 August 2020 - 9:02
SWISS ICE HOCKEY

Covid-Taskforce-Chef will Events auf 100 Personen limitieren

02 August 2020 - 17:13

© swisshockeynews.ch 2013-2020