Swiss League

Michel Zeiter hatte seinerzeit die Zielbau AG als Sponsor zum EHCW gebracht. Deren Vertrag läuft Ende Saison aus.

Die Zielbau Arena des EHCW.

Urs Möckli, CEO der Zielbau AG, und Michel Zeiter waren seit einiger Zeit befreundet, als Zeiter den Trainerposten der EHC Winterthur übernahm und Möckli sich bereit erklärte, jährlich 110'000 Franken zu investieren für die Namensrechte der Winterthurer Arena, die zuvor Eishalle Deutweg hiess.

Zur Frage des Landboten, ob er nach der Entlassung von Michel Zeiter zweitwichtigster Sponsor Winterthurs bleiben werde, wollte Urs Möckli noch keine Stellung nehmen. Er muss bis Ende April entscheiden, ob er an Bord bleiben will. Aber Möckli sagt, dass sein Engagement nicht alleine von Michel Zeiter abhänge.

( 11. Dezember 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Untersuchung gegen Fribourgs Julien Sprunger eingeleitet

19 Januar 2020 - 11:19
NATIONAL LEAGUE

Erste Gespräche - Tigers wollen Harri Pesonen behalten

21 Januar 2020 - 9:53

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 57: Tristan Scherwey

13 Januar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020