Swiss League

Der 31-Jährige folgt auf Patrick Bloch, der im August der Swiss Ice Hockey Federation beitreten wird.

Der HC Thurgau hat seinen neuen CEO gefunden

Büsser kommt vom SIHF zum HC Thurgau, wo er in der vergangenen Saison als Manager für die Junioren-Nationalmannschaften tätig war. Er wird seinen neuen Job am 15. Juni beginnen. Bloch wird das Swiss League-Team Ende Juli verlassen.

Büsser wird nicht nur als CEO von Thurgau fungieren, sondern auch die Sportkommission leiten. Er wird auch für deren Finanzen zuständig sein. Der ehemalige Stürmer beendete seine Spielkarriere 2013. Von 2013 bis 2017 arbeitete er als Assistenztrainer beim EHC Winterthur und von 2017 bis 2018 als Scout für den SC Rapperswil-Jona Lakers.

( 20. Mai 2019 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Löhne der ausländischen Spieler dürften 2020/21 drastisch sinken

23 September 2020 - 14:59
NATIONAL LEAGUE

Bleibt Ivars Punnenovs in Langnau?

23 September 2020 - 15:31
NATIONAL LEAGUE

Captain Etienne Froidevaux darf Lausanne HC verlassen

25 September 2020 - 16:16

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 71: Hockey en temps de COVID

23 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020