Swiss League

Der Stürmer hat einen Zweijahresvertrag mit seinem früheren Team unterzeichnet.

Zurück in den gleichen Farben: Stefan Mäder
Laura Cueni / Swisshockeynews.ch

Nach drei Saisons mit dem EHC Olten wird Stefan Mäder wieder für den HC Ajoie auf Punktejagd gehen. Er spielte bereits von 2012 bis 2016 bei den Jurassiern. Der 28-Jährige verliess Ajoie, nachdem er in seiner letzten Saison mit ihnen den Titel in der Swiss League gewonnen hatte.

Mäder debütierte in der Saison 2009/10 auf professionellem Niveau, sowohl in der höchsten (mit den SCL Tigers) als auch in der zweithöchsten Spielklasse (mit HC Sierre) der Schweiz. Nachdem der Stürmer hauptsächlich auf Leihbasis in der damaligen National League B gespielt hatte, schloss er sich 2012 vollständig einem Team in dieser Liga - dem HC Ajoie - an.

In bisher 483 Spielen in der Swiss League hat Mäder 83 Tore und 99 Assists erzielt.

( 14. Mai 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Ludovic Waeber verlässt den HCFG und sondiert den Markt

14 Oktober 2019 - 21:48
NATIONAL LEAGUE

Sean Simpson offenbar mit Gottéron im Gespräch

16 Oktober 2019 - 16:17
MEDICAL REPORT

Nico Hischier bei den NJ Devils verletzt

14 Oktober 2019 - 22:38

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Löwinnen mit blauem Auge in Neuchâtel

07 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019