National League

Gleiches gilt für Juha Vuori. Für den Rest der Saison wird das Team von Martin Steinegger und Anders Olsson betreut.

„Leider lassen die Resultate [...] wenig Zuversicht, dass wir ohne Veränderungen im Trainerstab das Minimalziel, die Qualifikation für die Play-In-Runde, erreichen können. Leider wurde unsere Aufholjagd mit vielen erfolgreichen Spielen in den letzten Wochen jäh gebremst, was uns heute keine andere Wahl liess, als diese Rochade auf der Trainerposition vorzunehmen", sagt Stéphanie Mérillat, Co-Präsidentin des EHC Biel.

Für Petri Matikainen war es seine erste Saison beim EHC Biel und in der Schweiz. Gleiches galt für seinen Assistenten Juha Vuori. Die beiden Trainer arbeiteten zuvor bereits während mehreren Saisons in Österreich zusammen.

Für den Rest der Saison werden Steinegger und Olsson das Team betreuen. Für die Saison 2024/25 muss der EHC Biel einen neuen Headcoach suchen.

( 25. Februar 2024 | rwy )