National League

Der 31-jährige schwedische Verteidiger bleibt für eine vierte und fünfte Saison bei den Seeländer.

Monika Majer / RvS.Media

In der Saison 2021/22 ist er von Jokerit Helsinki zu Biel gekommen. Viktor Lööv bleibt nun bis mindestens zur Saison 2025/26 bei den Bielern. Der grosse Verteidiger ist der zweite Ausländer, der neben Alexandr Iakovenko für die kommende Saison beim EHCB unter Vertrag steht.

Diese Saison konnte Lööv wegen einer Rückenverletzung bis November bisher nur 17 Spiele machen. In diesen 17 Partien sammelte Lööv zehn Punkte (zwei Tore) und stand durchschnittlich pro Spiel 22 Minuten auf dem Eis. Kein anderer Spieler des EHC Biel steht pro Spiel mehr als 20 Minuten auf dem Feld.

( 23. Januar 2024 | fwe )