National League

Während Maurer bis zum Ende der Saison in Bern bleibt, hat Henauer eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre unterzeichnet.

Marco Maurer
Monika Majer / RvS.Media

Wie in den letzten Tagen gemunkelt wurde, hat der SC Bern zwei Vertragsverlängerungen abgeschlossen: Verteidiger Marco Maurer, der vom Genève-Servette HC ausgeliehen wurde, bleibt bis zum Ende der laufenden Saison in Bern, während Goalie Andri Henauer bis mindestens 2026 in der Hauptstadt bleiben wird. Maurer hat seinen Vertrag beim GSHC aufgelöst und steht nun offiziell beim SCB unter Vertrag.

Zudem bleibt Julius Honka, wie die Berner Zeitung vor drei Tagen vermutete, bis Ende Januar bei den Genfern. Der finnische Verteidiger war Anfang Dezember vom SC Bern an den Genève-Servette HC ausgeliehen worden, als Marco Maurer den umgekehrten Wechsel vollzog.

( 05. Januar 2024 | jgr )