National League

Die Gerüchte über die beiden Goalies der letzten Wochen sind nun bestätigt worden.

Benjamin Conz

Ab der nächsten Saison kann der HC Ajoie auf die Dienste von Benjamin Conz zählen. Dieser ist in der Region aufgewachsen, hat aber nie profimässig für die Jurassier gespielt. Der 32-jährige Goalie, der bei Ajoie zwei Jahre unterschrieben hat, wird daher den HC Ambrì-Piotta nach sieben Jahren verlassen. Im Kanton Jura trifft Conz erneut auf Damiano Ciaccio.

Der Transfer von Conz zum HC Ajoie macht beim Ambrì-Piotta den Weg für die Verpflichtung von Gilles Senn frei. Der momentane Goalie des HC Davos hat bei den Leventinern ebenfalls einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Der 27-jährige Senn ist seit seinen Juniorenjahren, mit Ausnahme von zwei Jahren in Nordamerika in der Organisation der New Jersey Devils, beim HC Davos gewesen. In Ambrì wird Senn mit Janne Juvonen ein Duo bilden.

In elf Spielen bei den Biancoblù hat Benjamin Conz eine Fangquote von 92.7% erreicht. Gilles Senn kam in sieben Spielen für den HC Davos auf einen Durchschnitt von 90.5%.

( 29. November 2023 | fwe )