National League

Der Youngster wurde mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet und soll in die erste Mannschaft integriert werden.

Monika Majer / RvS.Media

Rafael Meier hat in dieser Saison seine ersten Schritte im Herrenhockey gemacht und wird dies in Zukunft wohl noch öfter tun können. Der EHC Kloten hat dem Stürmer seinen ersten Profivertrag für die nächsten drei Jahre gegeben.

"Dass wir mit Rafael Meier den nächsten Spieler, der beim EHC Kloten ausgebildet wurde, in die 1. Mannschaft integrieren können, zeigt, dass im gesamten Nachwuchs über alle Stufen hinweg herausragend gearbeitet wird", hält der Leiter der Nachwuchsabteilung, Martin Büsser, fest.

Meier kam 2017 nach Kloten. Der 18-Jährige spielt in dieser Saison in der National League, in der Swiss League (mit dem HC Thurgau) und in der U20-Elit.

( 29. November 2023 | est )