National League

Das Team aus der National League hat letzten Dienstag seine Generalversammlung abgehalten und musste einen Verlust präsentieren.

Remo Max Schindler

Die SCL Tigers haben das Finanzjahr 2021/22 mit einem Verlust von CHF 116'394.- abgeschlossen. Der Club hat die Coronamassnahmen als einen der Gründe für die in tieferen Ticketverkäufe und Catering-Einnahmen genannt.

Die Tigers haben auch einen Rückgang bei den Zuschauerzahlen hinnehmen müssen: Durchschnittlich haben 1'000 Zuschauer weniger die Spiele in der Ilfishalle verfolgt, als vor der Pandemie. Ohne "Kostensenkungs­massnahmen sowie der Loyalität von Sponsoren und Partnern" wäre der Verlust noch grösser ausgefallen.

( 19. August 2022 | fwe )