National League

Der junge Stürmer kommt aus der Organisation der GCK/ZSC Lions und bleibt mit einem Zweijahresvertrag bis mindestens 2024 bei den Biancoblù.

Nach Kilian Zündel, Valentin Hofer und William Hedlund erweitert der HC Ambrì-Piotta erweitert der HC Ambrì-Piotta sein Kader um einen weiteren Youngster. Der Vertrag von Lionel Marchand enthält eine Option für eine dritte Saison, wie dies auch bei den Verträgen der drei zuvor genannten Neuzugänge der Fall ist.

Mit Ausnahme der Saison 2020-21, als Marchand in Schweden auf Leihbasis bei Timrå IK spielte, war er stets bei den Lions. In der letzten Saison erzielte er in 51 Spielen der Swiss League 14 Tore und sammelte 13 Assists. Marchand debütierte ausserdem in der National League und trug fünfmal das Trikot der ZSC Lions. Zudem wurde er regelmässig in die Nachwuchs­auswahlen der Schweizer Nationalmannschaft berufen.

( 27. Mai 2022 | est )