National League

Der 47-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben und bleibt damit bis zum Ende der Saison 2023/24 in Langnau.

HC La Chaux-de-Fonds

Wie Watson und die Berner Zeitung am Wochenende berichteten, hat sich der ehemalige Cheftrainer des HC La Chaux-de-Fonds entschieden, das Angebot der SCL Tigers anzunehmen. Auch der EHC Kloten sei an ihm interessiert gewesen.

Paterlini arbeitete von 2014 bis 2020 in verschiedenen Funktionen für den Schweizerischen Eishockeyverband. Im Jahr 2020 wurde er dann zum Cheftrainer des HC La Chaux-de-Fonds ernannt.

( 2. Mai 2022 | swe )