National League

Alatalo hat bei den Bianconeri für vier Jahre unterschrieben, Thürkauf und Guerra spielen die nächsten drei Spielzeiten für den HC Lugano.

Santeri Alatalo wechselt zum HC Lugano

Santeri Alatalo (31) und Calvin Thürkauf (23) haben eben noch mit dem EV Zug den Meistertitel gewonnen. Nun wechseln beide für vier, respektive drei Jahre ins Tessin.

Luganos Sportchef Hnat Domenichelli beschreibt Alatalo als "einen starken Zwei-Wege-Verteidiger, der (...) Erfahrung und Führungsqualitäten in die Gruppe einbringen wird." Für Thürkauf sei das Ziel gemäss Domenichelli die Rückkehr in die NHL: "Aus diesem Grund ist er sehr motiviert und wir sind begeistert, auf ihn zu setzen."

Ausserdem stösst Samuel Guerra vom HC Davos zu Lugano. Luca Sciarini (Eco dello Sport) berichtete bereits Anfang Januar, dass der 27-jährige ins Tessin wechseln könnte. Nun ist offiziell: Guerra hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

( 10. Mai 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.