National League

Der EVZ beendet die Regular Season 2020/21 mit einem Sieg und halten nun auch den Rekord für die meisten Punkte in einer Saison.

EV Zug hat einen weiteren Rekord.
swisshockeynews.ch

Der EV Zug schliesst die Regular Season mit 119 Punkten ab, was ein Durchschnitt von 2.288 Punkten pro Spiel ist. Die Zuger brachen den Punkterekord bereits vor einigen Spielen, haben aber nun auch den Rekord für die meisten Punkte pro Spiel geholt. Davos stellte den Rekord von 113 Punkten in einer Saison über 50 Spiele auf und erreichte einen Schnitt pro Spiel von 2.26 Punkten.

Während Zug, Lugano, Fribourg, Lausanne, der ZSC und Genf nun eine kurze Pause erhalten, treffen der HC Davos und der SC Bern in den Pre-Playoffs über Best-of-3 aufeinander. Das gleiche gilt für die SC Rapperswil-Jona Lakers, die gegen den EHC Biel antreten. Die Pre-Playoffs beginnen am 7. April.

( 5. April I fwe I Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.