National League

Wie Christian Dubé, Cheftrainer und Sportchef der Drachen, gegenüber La Liberté erwähnt hat, sind sie bereits dabei einen neuen Vertrag auszuhandeln.

Die Drachen möchten Sandro Schmid unter Vertrag behalten.
Monika Majer / RvS.Media

Offenbar haben die Diskussionen betreffend einer Verlängerung zwischen dem HC Fribourg-Gottéron und Stürmer Sandro Schmid nicht nur begonnen, Christian Dubé ist auch zuversichtlich, dass er die Verhandlungen erfolgreich abschliessen kann: "Hier spielt er in den ersten beiden Blöcken", sagt Dubé. "Es gibt keinen Grund für ihn, irgendwo anders hinzugehen. Ich bin sehr zuversichtlich was den Ausgang der Verhandlungen angeht".

Schmid selbst geht bei Fragen zu seinem auslaufenden Vertrag nicht ins Detail: "Ich konzentriere mich nicht darauf sondern auf die nächsten Spiele von Gottéron. Wir werden sehen was passiert...".

Bis jetzt hat der 20-jährige Schmid in zwei Meisterschaftsspiele zwei Tore und einen Assist erzielt. Letzte Saison (seine erste in der National League) hat er in 43 Spielen elf Punkte erzielt.

( 09 Oktober 2020 | jgr )