National League

Nachdem McSorely den Posten als Sportchef abgeben musste, fanden er und der Club keinen Weg für eine anderweitige Zusammenarbeit.

Chris McSorley war fast 20 Jahre bei Genf tätig.
Robert Hradil / RvS.Media

Gemäss dem lokalen TV-Sender Léman Bleu wird Chris McSorley den Genève-Servette HC nach 19 Jahren verlassen. Auf Anfrage des Senders war auf beiden Seiten niemand für eine Stellungnahme erreichbar.

Am 1. August ersetzte Marc Gautschi McSorley als Sportchef. Für den Kanadier war damals eine noch zu definierende Rolle im Club vorgesehen gewesen.

( 26. September 2020 | fwe )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!
© swisshockeynews.ch 2013-2020