National League

Die SC Rapperswil-Jona Lakers haben ihr Eistraining am Montag mit einigen Absenzen und zwei Überraschungsgästen aufgenommen.

Die Lakers haben das Eistraining aufgenommen.
Tobias meyer / swisshockeynews.ch

Da der voraussichtliche Saisonstart nur noch einen Monat entfernt ist, starten die Lakers wie viele andere Teams ihr Sommertraining, um wieder in Form zu kommen.

Wie gestern berichtet wurde, nimmt Noah Schneeberger am Training teil. Ein weiterer Überraschungsgast war Janick Schwendener, berichtet die Südostschweiz, bisheriger Ersatztorhüter der Lakers. Nach drei Saisons mit dem HC Thurgau beschlossen der Verein und der Goalie, den Vertrag vorzeitig aufzulösen. Schwendener hält nun nach neuen Möglichkeiten Ausschau.

Unter den Fehlenden waren der Captain der Lakers, Andrew Rowe, und der Neuzugang Steve Moses. Rowe ist bereits in der Schweiz angekommen, befindet sich aber in der obligatorischen Quarantäne. Moses konnte aufgrund von Schwierigkeiten mit dem Visum noch nicht in die Schweiz reisen.

( 4. August 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Frick und Moser bei ihren Clubs kurz vor Vertragsverlängerung

19 September 2020 - 10:55
SWISS LEAGUE

HCB Ticino Rockets müssen bis Freitag in Quarantäne

19 September 2020 - 11:10

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Die GCK Lions – ein Erfolgsmodell erster Güte

17 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020