National League

Der Vertrag des Stürmers wäre Ende Saison ausgelaufen. Der Club und der Spieler haben sich nun auf eine Verlängerung um zwei Jahre geeinigt.

Eine schwarz-weisse Zukunft für Alessio Bertaggia.
Monika Majer / RvS.Media

Der HC Lugano hat den Vertrag mit Alessio Bertaggia um zwei Jahre verlängert und behält ihn damit bis mindestens 2022. Der 26-Jährige ist seit Ende 2014 Teil des Teams, als er vom EV Zug zu Lugano wechselte. Er hat bereits seine Jugendjahre bei den Bianconeri verbracht und hatte sein National League Debüt in der Saison 2010/11 bei ihnen gegeben. Danach ging er über den grossen Teich, um zwei Jahre in der kanadischen WHL zu spielen.

Bertaggia hat bisher in 384 Spielen der National League gespielt und dabei 53 Tore und 73 Assists erzielt. In dieser Saison hat er bis jetzt drei Mal getroffen und einmal assistiert.

( 18. Oktober 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Hollenstein-Agent: "Je nach Verlauf krieg ich ihn raus aus Zug"

21 November 2019 - 13:00
NATIONAL LEAGUE

Calle Andersson steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Bern

17 November 2019 - 11:00
NATIONAL LEAGUE

Sucht der EVZ nach einem Ersatz für David McIntyre?

18 November 2019 - 8:11

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 50: le chantier des gardiens

20 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019