National League

Gemäss Sport-Center hat der ehemalige Schweizer Nationalcoach mit Gottéron-Sportchef Christian Dubé Gespräche geführt.

Kehrt Sean Simpson in die National League zurück?
Robert Hradil / RvS.Media

Bislang gebe es jedoch noch keine Vereinbarung zwischen Sean Simpson und dem HC Fribourg-Gottéron, schreibt Sport-Center. Es ist also nicht klar, ob Simspon tatsächlich Nachfolger von Mark French wird, der am 5. Oktober entlassen wurde.

Der 59-jährige Simpson hat seit Dezember 2017 keine Trainerstelle. Davor war er für Adler Mannheim in der DEL tätig und zwischen Dezember 2014 und Sommer 2016 auch für den EHC Kloten.

Obwohl Christian Dubé dem Blick vor einigen Tagen sagte, dass der neue Trainer mittlerweile bekannt sein sollte, ist es möglich, dass Dubé und sein Assistent Pavel Rosa das Team an diesem Wochenende auch gegen die ZSC Lions und die SC Rapperswil-Jona Lakers coachen werden.

( 16. Oktober 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Hollenstein-Agent: "Je nach Verlauf krieg ich ihn raus aus Zug"

21 November 2019 - 13:00
NATIONAL LEAGUE

Calle Andersson steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Bern

17 November 2019 - 11:00
NATIONAL LEAGUE

Sucht der EVZ nach einem Ersatz für David McIntyre?

18 November 2019 - 8:11

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 49: PDO & Corsi

18 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019