National League

Der tschechische Stürmer mit einer Schweizer Lizenz wird den SC Rapperswil-Jona Lakers noch zwei Spiele fehlen.

SC Rapperswil-Jona Lakers zwei weitere Spiele ohne Rehak.
swisshockeynews.ch

Rehak wurde nach einer Behinderung gegen Yannick Burren vom SC Bern in der 33. Spielminute des Spiels am 11. Oktober provisorisch gesperrt. Nach weiteren Untersuchungen hat der Einzelrichter entschieden, ihn total drei Spiele zu sperren. Dazu muss er eine Busse von CHF 2'100.- bezahlen.

191011 - Rehak
sihf

Nach zwei Saisons beim EHC Kloten kehrte Rehak im Sommer zu den SC Rapperswil-Jona Lakers zurück. Neben vier Spielen für die Lakers hat er auch sieben Spiele für den HC Thurgau gemacht, aber keinen Skorerpunkt erzielen können.

( 14. Oktober 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Hollenstein-Agent: "Je nach Verlauf krieg ich ihn raus aus Zug"

21 November 2019 - 13:00
NATIONAL LEAGUE

Calle Andersson steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Bern

17 November 2019 - 11:00
NATIONAL LEAGUE

Sucht der EVZ nach einem Ersatz für David McIntyre?

18 November 2019 - 8:11

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 50: le chantier des gardiens

20 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019