National League

Der 21-jährige Restricted Free Agent kann beim National League Team mittrainieren, um in Form zu bleiben.

Patrik Laine traniert in der PostFinance Arena.
Dinur / CC-BY-SA-2.0

"Es gibt einigen Platz in unserem Kader. So können wir ihm Mannschafts- und Extratrainings anbieten", sagt Kari Jalonen zu Ilta-Sanomat und fügt hinzu, dass er vom SCB-Management das Okay erhalten hat, um Laine einzuladen.

Laine wird aber definitiv nicht für den SCB spielen. Wie Jalonen festhält, haben sie ein bisschen "gemeinsame Geschichte" und als finnischer Coach will er Laine aushelfen: "Dazu haben besonders unsere jungen Spieler die Möglichkeit einen Weltklassespieler zu sehen und von ihm zu lernen. Es ist grossartig ihn hier zu haben."

Patrik Laine ist momentan ein Restricted Free Agent. Das Trainingscamp der Winnipeg Jets fing letzten Freitag an, aber die zwei Parteien sind weit von einer vertraglichen Einigung entfernt. In der letzten Saison erzielte Laine in 82 Spielen 30 Tore und gab 20 Assists.

( 15. September 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Sean Simpson offenbar mit Gottéron im Gespräch

16 Oktober 2019 - 16:17
NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
MEDICAL REPORT

HCDs Luca Hischier wartet auf grünes Licht der Ärzte

16 Oktober 2019 - 8:43

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 44: le patient Fribourg

09 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019