National League

Der 32-jährige Torhüter hat sich mit dem HC Fribourg-Gottéron auf eine vierjährige Vertragsverlängerung geeinigt.

Reto Berra lehnt das Angebot von Biel ab und bleibt bei Fribourg.

Das berichtet der RTS-Journalist Marc-André Berset auf Twitter und verweist auf eine Bestätigung von EHC Biel-Sportchef Martin Steinegger, der Reto Berra mit einem mehrjährigen Vertrag ins Seeland locken wollte.

Da Jonas Hiller zum Ende dieser Saison zurücktritt, muss Biel also definitiv einen anderen Goalie als Berra suchen, denn der gebürtige Bülacher hat beschlossen, seinen auslaufenden Vertrag mit den Drachen bis zur Saison 2023/24 zu verlängern.

( 22. August 2019 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Löhne der ausländischen Spieler dürften 2020/21 drastisch sinken

23 September 2020 - 14:59
NATIONAL LEAGUE

Bleibt Ivars Punnenovs in Langnau?

23 September 2020 - 15:31
NATIONAL LEAGUE

Captain Etienne Froidevaux darf Lausanne HC verlassen

25 September 2020 - 16:16

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 94: Too big to fail?

17 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020